Zählerstandsmitteilung für die Jahresabrechnung

Jedes Jahr ermittelt die Netzgesellschaft Gütersloh als Dienstleister für Ihren Lieferanten die Zählerstände für Strom, Gas, Wasser und Wärme. Plausible, nachvollziehbare Zählerstände bilden die Grundlage für die Rechnungsstellung der Jahresrechnung Ihres Energielieferanten. 

Aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird die Ablesung in diesem Jahr nicht persönlich durch unsere Ableser bei Ihnen zu Hause erfolgen. 

In den nächsten Tagen erhalten Sie einen Ablesebrief von uns mit wichtigen Informationen zur Selbstablesung Ihrer Zähler. 

Erhalten wir keine plausiblen Zählerstände, müssen wir Ihren Verbrauch aufgrund von Vorjahreswerten schätzen.