Anmeldung für steckerfertige Erzeugungsanlagen bis 0,6 kVA Wechselrichterleistung

Für steckerfertige Erzeugungsanlagen bis 0,6 kVA Wechselrichterleistung gilt ein vereinfachtes Anmeldeverfahren
Für die Anmeldung Ihrer Erzeugungsanlage müssen Sie als Anschlussnehmer folgende Unterlagen bei der Netzgesellschaft Gütersloh einreichen:

Anschlussbedingungen gemäß VDE-AR-N 4105:2018-11; VDE V 0100-551-1

- Anschluss über Schutzkontaktstecker (Schuko-Stecker) ist unzulässig.
- Anschluss über feste Verdrahtung oder spezielle Energiesteckvorrichtung gemäß VDE-V 0628-1
- Zweirichtungszähler oder Zähler mit Rücklaufsperre notwendig
- maximal eine Stromerzeugungseinrichtung pro Endstromkreis

Hinweise
  • Steckerfertige Erzeugungsanlagen größer 0,6 kVA Wechselrichterleistung unterliegen dem Anmeldeverfahren bis 135 kW
  • Steckerfertige Erzeugungsanlagen unterliegen der Registrierungspflicht beim Marktstammdatenregister.
    Nähere Informationen finden Sie hier